Blog-Artikel zur Kategorie "Hochbegabung"

Was tun Hochbegabte im Kindergarten?

Vielleicht klingt die Frage in deinen Ohren ein bisschen provokativ. Das ist nur am Rand meine Absicht, denn – um es vorwegzunehmen – ich finde Kindergärten eine wunderbare Institution. Ich habe grössten Respekt vor der Arbeit dieser Lehrpersonen: Sie erhalten noch, ein bisschen salopp gesagt, „Kraut und Rüben“. Quasi aller Kinder eines Jahrgangs besuchen den […]

mehr lesen...

Mehrfach-Diagnosen

Dies ist der 6. Artikel, der im Rahmen der Blogdekade von Hilkea Knies entstand.Das heutige Thema ist brandheiss und sorgt immer wieder für Zündstoff: Mehrfach-Diagnosen. Dazu gibt es übrigens ein sehr empfehlenswertes Buch von J.Webb (du weisst, ich verdiene nichts daran…). Doppel- und Fehldiagnosen heisst es. Der Junge, der aus dem Monitorbild zu mir schaut, […]

mehr lesen...

Hochbegabung – worum es geht

Tag 5 der Blockdekade im August 2023. Noch bin ich dabei… Seit vielen Jahren folge ich der deutschen Schauspielerin, Poetry-Slammerin, Dichterin und Sängerin Julia Engelmann. Einer ihrer allerersten Auftritte in der Öffentlichkeit am 5. Bielefelder Hörsaal-Slam habe ich 2014 gesehen und war damals schon von dieser jungen Studentin beeindruckt, die mit ihrem Aufruf, unsere Zeit gut zu nutzen, […]

mehr lesen...
1. August Schweizer Nationalfeiertag

Wieso muss die Schweiz ihre Talente fördern?

Ich schreibe diesen Artikel im Rahmen der Blog-Dekade, die Hilke Knies ins Leben gerufen hat. Es ist nicht meine erste Blogdekade. Vielleicht hast du es auf meiner Blogwiese auch schon gesehen: 10 Pflänzchen, die in schneller Serie aus dem Boden schossen. Keine Riesengewächse, dafür knackig.Am heutigen 1. August, dem Nationalfeiertag der Schweiz, erörtere ich meinen […]

mehr lesen...

Hochbegabte und ihre Peers

Heute Morgen hatte ich einen Anruf von einer Mutter eines Jungen, den ich vor einigen Jahren abgeklärt habe. Sie klang absolut verzweifelt, als sie sagte: „Jetzt in den Ferien hängt unser Sohn nur depressiv ab. Er hat in der nähern Umgebung unserer Wohnung überhaupt keine Freunde. Und jetzt, wo die Hormone anfangen zu tanzen (der […]

mehr lesen...

Werden Hochbegabte übersehen?

Auf meinen Mindfuck-Artikel, in dem es darum ging, dass Hochleistung nur ab IQ 130 möglich sei, habe ich einige Reaktionen bekommen. Teilweise haben sie meinen geplanten Anschlussartikel, also diesen hier, schon vorweggenommen. Es geht darum, dass Hochbegabte auch übersehen werden können, was dann wieder schwerwiegende Konsequenzen haben kann. „In meiner Klasse sitzen keine Hochbegabten“ In […]

mehr lesen...

Der Zusammenhang von Hochbegabung und Kreativität

Als meine Kollegin Karin Kahl von Menschensbildung vor ein paar Wochen eröffnete, dass sie den Monat Mai unter das Thema Kreativität stellen würde, meldete ich mich bei ihr. Das Thema ist mir eine Herzensangelegenheit und die Frage nach dem Zusammenhang von Hochbegabung und Kreativität habe ich immer wieder auf dem Radar. Karin lud mich dann […]

mehr lesen...
Imker Kind Bienenwabe

Wie sieht die Begabtenförderung der Zukunft aus?

Kürzlich hatten meine Pensenpartnerin und ich ein ausführliches Gespräch mit dem Evaluationsbeauftragten unserer Schule. Vor mehr als einem Jahr wurden bei uns die Angebote der Begabungs- und Begabtenförderung evaluiert. Leider nicht so multiperspektiv, wie ich mir das gewünscht hätte. Für mich wäre es wünschenswert gewesen, wenn man nicht ausschliesslich die Lehrerschaft sondern auch die Eltern […]

mehr lesen...
Blog Hochbegabung

10 Blogs über Hochbegabung, die ich gerne lese

Nicht nur in Fachbüchern kann man sich schlaumachen. Nein, es gibt auch Blog-Portale über Hochbegabung, die mit wissenschaftlichem Hintergrund, grosser persönlicher Erfahrung oder gar beidem glänzen. Als Ergänzung zu meiner Blogwiese, auf der du dich ja gerade tummelst, liste ich dir hier mal auf, in welchen Blog-Gefilden ich mich zum Thema Hochbegabung gerne aufhalte und […]

mehr lesen...
Kreativität Hochbegabung

Sind hochbegabte Menschen kreativ?

Kürzlich durfte ich in einer kleineren Gemeinde eine Lehrerweiterbildung im Themenfeld Hochbegabung halten. Da ich in der Themenwahl frei war, entschied ich mich für das Thema „Kreativität“. Es liegt mir nah, weil ich als Dozentin am CAS für integrierte Begabungs- und Begabtenförderung auch genau dieses Modul vermittle und mich andererseits durchaus als kreativ bezeichnen würde. […]

mehr lesen...